Online Shop: Kurse, Heusäcke und Faszienrollen

Heusack/ Slowfeeder für Heu

Das Material eignet sich für diesen Zweck sehr gut, da es reißfest und dabei dennoch flexibel/weich ist. Es ist für die Lippen der Tiere sehr angenehm und passt sich der Futtergewohnheit Ihres Tieres an. Hinzu kommt, dass die Plane wasserfest ist. Das Heu kann also problemlos eingefüllt und anschließend gewässert werden. Hierfür befinden sich im Boden Löcher für den Ablauf des Wassers. Die Gewebeplane wird in Handarbeit verschweißt und hält auch an den Nähten eine unsanfte Behandlung durch den Spieltrieb der Tiere aus.

Die Fressöffnungen haben standardmäßig einen Durchmesser von ca. 6 cm. Es befinden sich mehrere Öffnungen in 3 Reihen im Heusack, so dass das Pferd von allen Seiten gut an die Öffnungen kommt.

Die Aufhängung des Heusackes erfolgt an einer stabilen Gliederkette die durch Ösen am oberen Rand durchgefädelt wird. Am besten wird er an einen stabilen Haken an der Stallwand/Stalldecke aufgehängt.

Hinweis: Ein Karabiner kann bei der Bestellung mit erworben werden (+4,50 € inkl. MwSt) .

Im Überblick:

  • Gewebeplane Stärke 670 g/qm (auf Wunsch in "Lebensmittelecht" erhältlich (Farbe: weiß))
  • Fresslöcher 6 cm Durchmesser
  • Fassungsvolumen 
    • Shetty ca. 50 l (ca. 3 kg Heu)
    • VB/ Cob ca. 100 l (ca. 5 kg Heu)
    • WB/KB ca. 200 l (ca. 8 Kg Heu)
Heusack/ Slowfeeder für Heu

99,99 €

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Faszienrolle

Die Rollen sind konzipiert für die optimale Faszienbehandlung am Pferd. Die unterschiedlichen Größen und Oberflächenstrukturen sind ergänzend aufeinander abgestimmt, so dass individuell auf verschiedene Körperareale und Sensibilität effektiv eingegangen werden kann. Mit unseren RollArt® Faszienrollen ist es möglich, durch eine gezielt angewandte Druck- und Rollmassage, verklebtes und verhärtetes Fasziengewebe langfristig beweglich zu machen und elastisch zu erhalten. Unsere Rollen werden liebevoll in Handarbeit aus Erlenholz gefertigt. Energetisch wird diesem Holz eine ausleitende Wirkung nachgesagt, die die Rollbehandlung zusätzlich unterstützen kann.

 

Erlenholz ist weitestgehend selbstdesinfizierend und unterstützt die Massagewirkung positiv durch seine energetische Wirkung.

Holzenergetisch steht die Erle für: Lebensenergie, Lebendigkeit, Lebensfreude, Liebe und Vertrauen

 

Einfache Anwendung – große Wirkung 

  • Keine medizinischen Vorkenntnisse erforderlich
  • Kann von jedem Tierliebhaber bedenkenlos angewandt werden
  • Keine Nebenwirkungen
  • Regelmäßige Workshops zum Thema „Faszien lösen beim Tier“ 

109,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 8 - 14 Tage Lieferzeit

Extreme Trail - extrem nah am Pferd

Dr. Agnes Bora, Katja Brendel, Alexander Lippert

 

Dieses Buch wendet sich an Pferdebesitzer aller Arbeitsweisen mit und ohne Turnier-Ambitionen, die mit Spaß und Motivation zu einer leichten, vertrauensvollen, gelassenen und präzisen Partnerschaft mit ihrem Pferd kommen wollen. Der Extreme Trail Park - Gut Hammerberg, in Bayern, berichtet über seine ganz eigene und persönliche Ausbildungsphilosophie von Pferd und Mensch. Der Gedanke des artgerechten Umgangs im Training steht dabei im Vordergrund und sensibilisiert für die Bedürfnisse des Pferdes. Der Weg zu einer feineren Kommunikation mit dem Pferd, vorrangig durch Körpersprache, wird vorgestellt und erläutert.Anhand praktischer Übungen und Problemlösungen werden die wichtigsten Hindernisse im Einzelnen vom Boden aus und im Sattel erklärt, sowie deren besonderer Nutzen für den Alltag. Die Beispiele zeigen die Vielzahl der unterschiedlichen Möglichkeiten und Schwierigkeitsgrade. So können Teams jeden Ausbildungsstandes, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, sich selbst passende Aufgaben zusammenstellen und Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit fördern und verbessern. Daneben stellen die Autoren Extreme Trail kurz als Sport- und Turnierdisziplin vor, ebenso den Dachverband 1st European EXTREME TRAIL Assoziation e.V. (EETA). Dieser praktische, mit zahlreichen Bildern und Skizzen informativ illustrierte Ideen- und Trainingsratgeber ist geeignet für alle Pferderassen und Reitweisen.

 

  •  300 Seiten
  • ISBN: 9783000568619
  • Verlag: Gut Hammerberg
  • Ausgabe: Taschenbuch
  • Auflage: 1 - Erschienen: 3/2017
Übungsbuch Extreme Trail

29,90 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Extreme Trail - 2-Tages Kurs

  • Für Einsteiger empfohlen!
  • An beiden Tagen von 10.00-16.00 Uhr
  • Insgesamt maximal 8 Teilnehmer

220,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Freies Training

 

Eigenständiges Wiederholen und Vertiefen von Hindernissen.

Zum freien Training sind nur ehemalige Kursteilnehmer eingeladen.

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Gelassenheitskurs mit Yvonne Gutsche am 15.-16. August 2020

 

Der Aufbau eines Vertrauens zwischen Pferd und Reiter und der Weg zu einer gemeinsamen Partnerschaft.

In diesem Kurs werden Sie und Ihr vierbeiniger Partner mit verschiedenen natürlichen, verkehrs- und umweltbedingten Situationen, wie sie einem täglich begegnen können, konfrontiert. Bei diesem Seminar kommt es nicht auf die sportliche Leistung, sondern Erziehung, Gehorsam, Respekt und – ganz wichtig – das Vertrauen eines Pferdes zum Menschen und umgekehrt an. Ob unterm Sattel oder an der Hand, jeder kann bei uns mitmachen unabhängig vom Alter des Pferdes.

 

Durch das Training und die Konfrontation mit diesen besonderen Herausforderungen wird das Pferd zu einem gelassenen und vor allen Dingen zuverlässigen Partner. Vertrauensvoll soll es dem Menschen folgen. Der Reiter lernt sein Pferd besser einzuschätzen und hat somit auch die Möglichkeit, das im Kurs Erlernte auch in "Schrecksituationen" richtig umzusetzen und angemessen zu reagieren. Und das unter der Prämisse eine Kommunikation zu erarbeiten und nicht einen Befehl.

 

Ein gelassenes Pferd geht die ihm gestellten Aufgaben aufmerksam an und zeigt, dass es mit Vertrauen seiner Bezugsperson folgt, die es führt oder reitet. Der richtige und vor allem souveräne Umgang mit dem Pferd sorgt für gut erzogene Pferde und für mehr Sicherheit im Alltag. Das Pferd lernt, dass ihm im Beisein seiner Menschen durch Nichts und Niemanden Schaden zugefügt wird oder ihm gar Böses geschieht. Man kann mit Aufgaben wie Flatterband, Mülltonnen, rollenden Bällen, Luftballons, Regenschirmen, fahrenden Traktoren und vielem mehr reale Gefahrensituationen im Alltag simulieren und somit trainieren. Unser Kurs findet in einer stressfreien, sicheren Umgebung statt, denn auch hier steht für uns die Sicherheit von Pferd und Reiter an oberster Stelle. Selbstverständlich wird unser Kursprogramm individuell an jedes Pferd und seinen Reiter angepasst.

 

Ich stehe ihnen gerne in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite und werde gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Pferd einen Lösungsweg für Ihre Probleme erarbeiten.

 

Kosten:

 

  • 2-Tages-Kurs: 240,00 € (inkl. Anlagennutzung)
  • Zuschauer: 40,00 €
  • Gastboxen: 20 € /Tag (Vollpension)
    An- und Abreisetag wird voll berechnet

40,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Horse & Dog Trail mit Sabine Lang am 12./13. September 2020

 

Für alle Reiter mit Pferd & Hund individuell nach Interesse

- für jeden Ausbildungsstand und für alle Reitweisen-

 

In diesen Tagen werde ich Ihnen mit Ihren Vierbeinern ganzheitlich helfen, Ihren eigenen individuellen Weg zu einer in ihren Augen "perfekten" Partnerschaft zu finden. Ihre eigene besondere Dreier-Beziehung mit Pferd & Hund wird entstehen bzw. gestärkt, vertieft und dadurch die Freude und Harmonie im partnerschaftlichen Miteinander erlebt. Der Weg ist das Ziel!

Der Basis- und Aufbaukurs ist ein 2 Tageskurs bei diesem der Mensch mit Pferd & Hund zuerst getrennt gesichtet wird und Trainingstipps erhält. Das gemeinsame Training mit Hund am Pferd wird individuell in Einzelstunden oder in Gruppen stattfinden.

 

Der Kurs ist für folgende Interessierte:

  • Als EINSTIEG für die Basisausbildung - vom Reitbegleithund bis hin zum Reinschnuppern in den Horse & Dog Trail
  • zur GEWÖHNUNG zueinander und
  • bei UNERWÜNSCHTEM VERHALTEN (Problemverhalten)
  • Als AUFBAU und Vertiefung für Fortgeschrittene oder Kurswiederholer
  • Zur VERFEINERUNG für erfahrenere Teilnehmer die bereits- Horse & Dog Trail starten -
  • vom Aufbau bis hin zur Turniervorbereitung oder - ins Gelände zu Dritt ausreiten gehen, aber noch Tipps möchten
Durch Spiel und Spaß in speziellen Übungen durch sinnvolle Hindernisse fördern und festigen wir die Partnerschaft mit unseren Vierbeinern.
Website von Sabine Lang: www.sabinelang.de

260,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Individueller Workshop: Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Reiten mit Susanne Lohas am 31.10/01.11.2020

 

Horse-in-Balance ist ...

 

  • ... Wissen über die Psychologie der Pferde
  • * welche Bedürfnisse sie haben (Motivatoren)
  • * wie sie denken/lernen (Gehirnhälften, Muster)
  • * wie sie kommunizieren (Körpersignale, Zonen)
  • * wie sie handeln (Phasen der Bestimmtheit)
  • * und wie sie spielen (Herdenspiele)
  • ... Wissen über die Anatomie der Pferde
  • ... Entwickeln verschiedener Spezialisierungen (Disziplinen) auf natürliche Weise

 

Ziel ist,...

 

  • ... eine Partnerschaft mit dem Pferd aufzubauen, die geprägt ist durch Vertrauen, Respekt und gegenseitiges Verständnis
  • ... eine klare Sprache im Umgang und beim Reiten zu sprechen, die beide Seiten verstehen
  • ... gemeinsam Erfolg und Spass zu haben
  • ... Antworten vom Pferd zu bekommen, die besser sind als je erwartet

 

  Der Fortschritt...

 

  • ...geht deutlich schneller voran als mit konventionellen Methoden, weil die Kommunikation für das Pferd natürlich und somit leicht verständlich –ja sogar ein Spiel - ist.

 

  Und Pferde lieben es, zu spielen.

 

  Das Gelernte bleibt nachhaltig bestehen, weil das Pferd verstanden hat und es selbst möchte.

 

40,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Dual-Aktivierung® (Longe, Longe-Walking, Reiten) und Equikinetic® mit Frauke Mayer am 07./08. November 2020

 

Die Dual-Aktivierung® als klassisches Basistraining und die Equikinetic® als wirkungsvolles Muskelaufbauprogramm – Training mit Sinn und Verstand!

Die Dual-Aktivierung® macht Bahnfiguren sichtbar (blaue und gelbe Gassen, und Pylonen) und lenkt die Aufmerksamkeit des Pferdes auf den Parcours und hilft klassische Lektionen einfach und korrekt zu trainieren. Der sinnvolle Parcoursaufbau und die Kombination von verschiedenen klassischen Lektionen verbessern die Balance, die Koordination, die Trag- und Schubkraft – fördert die Rittigkeit.

Dieses Training ist für alle Altersgruppen, Rassen und Reitweisen geeignet – egal ob Freizeit- oder Sportpferd. Die Pferde werden geradegerichtet und anatomisch korrekt trainiert, Takt und Schwung werden verbessert – das Pferd kann zu einem zuverlässigen und sicheren Freizeitpartner werden!

An diesen zwei intensiven Tagen bekommen alle Teilnehmer einen Einblick (4 x Theorie in kleinen Häppchen und viel Praxis!) in die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten der Dual-Aktivierung® und der Equikinetic® – individuell können die Pferde in der Dual-Aktivierung® longiert, an der Doppellonge (Longe-Walking) gearbeitet oder unter dem Reiter geritten und in der Equikinetic® trainiert werden.

Sie lernen etwas über die Fahnenarbeit, über den Equiplace® und warum das Training in Zeitintervallen so wirkungsvoll und effektiv ist!

 

Ausrüstung für das Pferd: Für das Longieren: einen passenden Kappzaum, eine kürzere Leine mit möglichst leichtem Karabiner (4,5 – 6 m), Gerte /Touchiergerte, Doppellonge mit Longiergurt

Für das Reiten: eine passende Trense (ohne Nasenriemen!) mit oder ohne Gebiss und einen passenden Sattel

Ausrüstung für den Leinenführer/Reiter: Festes sicheres Schuhwerk, Handschuhe, der Witterung entsprechende Kleidung

 

Gerne bringe ich auf Wunsch passende Original Geitner-Kappzäume, Equikinetic-Longen, Longe-Walking-Longen mit!

 

Zeitablauf:

Vorbesprechung/Kennenlernen in gemütlicher Runde gerne Freitagabend 19:00 Uhr!!!

Samstag 8:30 - 17:30 Uhr (morgens und mittags jeweils 30-45 min. Theorie)

Sonntag 8:30 - 16:30 Uhr (Theorie wie Samstag, mit Abschlussbesprechung nach der letzten Praxiseinheit)

 

210,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

EquiClassic-Work® mit Frauke Mayer am 22./23. November 2020

 

Was ist EquiClassic-Work®? Klassische Handarbeit am Kappzaum in der Dual-Aktivierung®!

Mit Hilfe der EquiClassic-Work® kann jeder den Grundstein zur klassischen Handarbeit legen.

 Die sinnvolle Kombination grundlegender klassischer Lektionen verbessert die Balance, die Koordination, die Trag- und Schubkraft – fördert letztendlich das Vertrauen und die Rittigkeit.

Die Pferde werden geradegerichtet und anatomisch korrekt trainiert, Takt und Schwung werden verbessert.

Die Dual-Aktivierung® hilft dabei Bahnfiguren sichtbar zu machen(blaue und gelbe Gassen & Pylonen) und lenkt die Aufmerksamkeit des Pferdes und des Zügelführers auf den Parcours.

 Dieses Training ist für alle Altersgruppen, Rassen und Reitweisen geeignet – egal ob Freizeit- oder Sportpferd.

 

An diesen zwei intensiven Tagen bekommen alle Teilnehmer mehr als nur einen Einblick in die Arbeit mit der EquiClassic-Work® (4x Theorie und 4 x Praxis!).

 Am ersten Tag lernen sie vormittags, nach einer ersten kleinen Theorieeinheit, in einem einfachen Parcours die korrekte Position am Pferd, die Zügelführung, den Gerteneinsatz.

Sie lernen mit dem Pferd in kleinen Schritten - durch Grundübungen auf gebogenen und geraden Linien, Anhalten, Antreten lassen, Rückwärtsrichten, ggf. Übertreten lassen.

Nachmittags haben sie die Möglichkeit die Übungen zu wiederholen und etwas zu festigen.

 Am zweiten Tag trainieren sie z. B. im Wiener Kleeblatt oder/und der Quadratvolte. Durch die Kombination von lösenden und versammelnden Lektionen in einer sinnvollen Abfolge – hierzu erhalten sie am Mittag ein kleines Skript (3 Parcourse mit den jeweiligen Übungsfolgen) um zu Hause erfolgreich weitertrainieren zu können.

 Zur Vorbereitung auf den Kurs empfehle ich als Lektüre das EquiClassic-Work® Buch von Micheal Geitner und Alexandra Schmid.

 

Ausrüstung für das Pferd:

Einen passenden Kappzaum, ein paar Zügel mit kleinen Snaps oder Klips, ggf. eine Gerte (1,10 m)

 

Ausrüstung für den Zügelführer:

Festes sicheres Schuhwerk, Handschuhe, der Witterung entsprechende Kleidung

 

Gerne bringe ich auf Wunsch passende Original Geitner-Kappzäume und EquiClassic-Work® Zügel mit.

 

210,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Working-Equitation mit Tina Jäger

Working Equitation fasst die alten europäischen Arbeitsreitweisen zusammen. Sie sind die Ursprünge des Westernreitens. 

 

Stil- oder Dressur-Trail:

 

Es ist ein Trailparcours aufgebaut mit 10-15 verschiedenen Hindernissen. Die Anzahl der Hindernisse und das Trail-Layout richten sich nach Leistungsklasse. Die Trailhindernisse sind zum Beispiel Parallel-Slalom, Gatter oder Tor, Brücke, Tonnen zu umrunden, Sidepass, Gasse, Glockengasse … Die Hindernisse müssen in der angegebenen Reihenfolge absolviert werden. Bewertet wird die korrekte Ausführung. 

 

Täglich finden für jeden Teilnehmer je 2 Trainingseinheiten statt. 

 

Jeder Ausbildungsstand ist herzlich willkommen - egal ob Fortgeschritten oder Anfänger. 

 

Website von Tina Jäger: www.r-f-v-home.de

 

250,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Massage-Workshop

Im Massage-Workshop sprechen wir über die Grundkenntnisse der Anatomie und arbeiten sehr praxisorientiert an Schulpferden.

 

Was gibt es zu beachten?

  • Indikationen/ Kontraindikationen
  • Massagetechniken
  • Der Umgang mit Faszienrollen (RollArt - gesunde Rollkur) 
  • Tipps für den Alltag
Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr

60,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Springgymnastik/ Freispringen

 

Das Freispringen findet jeweils am Abend ab ca. 16 Uhr statt - die Zeiten/Termine werden nach Absprache vergeben.

Jeder Rasse und jeder Ausbildungsstand ist herzlich willkommen!

 

Dauer pro Pferd/ Durchgang: ca. 30 Min

 

30,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

BEMER-Infoabend

 

Der Infoabend findet jeweils von 18-20 Uhr statt und ist für alle Teilnehmer kostenlos.

 

Max. 10 Teilnehmer pro Termin.

 

0,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

BEMER-Produkte

DAS BEMER HORSE-SET WIRKT.

Der Himmel auf Pferden: Ruhe, Rückzug, Regeneration. Vor und nach einem harten Tag ist der Stall Ihrem Pferd ein Ort der Erholung. Das BEMER Horse-Set wird Ihrem Pferd spürbar guttun. Handhabung und Bedienung sind so einfach, dass es im Stall keine langen Wartezeiten gibt.

Sie werden beobachten können: Ihr Pferd wird schon recht bald ruhig und entspannt. Es regeneriert besser und erreicht den Zustand der Losgelassenheit schneller. Das und viele pferdegerechte, bis ins kleinste Detail durchdachte Features machen das Horse-Set zum besten Fall im Stall, zu einem Gewinn für Pferd und Reiter. Sowohl im Sport als auch im Freizeitbereich.

Ihr Pferd wird es lieben!

veterinary.bemergroup.com