Bemer - physikalische Gefäßtherapie

Anwendungunsgebiete

Die Physikalische Gefässtherapie wird heute in sehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Denn eine effektive Verbesserung der Mikrozirkulation, der Durchblutung der kleinsten Blutgefässe also, wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf ihre Gesundheit, ihre Immunabwehr sowie insgesamt auf ihr Wohlbefinden aus. Auf Basis jahrelanger Erfahrung hat BEMER die Physikalische Gefässtherapie permanent weiterentwickelt – mit zum Teil bahnbrechenden Erkenntnisse zur Biorhythmik lokaler und übergeordneter Regulationsvorgänge. Eine wirkungsvolle Stimulierung der Mikrozirkulation unterstützt die wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär einsetzbar für zahlreiche Behandlungen und Indikationen.

  • Behandlung
  • Prophylaxe
  • Leistungssteigerung

Videos:

Erklärvideo: Wie funktioniert BEMER?

Simone Blum über BEMER

TV Sport: BEMER Horse-Set


Faces of BEMER - Imagefilm

BEMER im Spitzensport

Team BEMER gewinnt das 8-Mann-RAAM-Rennen und stellt 2 neue Weltrekorde auf


Download
Anmeldeformular BEMER-Infoabend
2020_Anmeldung BEMER.pdf
Adobe Acrobat Dokument 458.7 KB