Über mich


Darf ich mich kurz vorstellen?

Ich freue mich Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen und möchte mich kurz vorstellen:

 

Mein Name ist Alexandra Stegmaier. Ich bin 1994 geboren und habe bereits vor einigen Jahren mein Studium in BWL-Medien- und Kommunikationsmanagement (Abschluss 2015: Bachelor of Arts) absolviert. Nach meinem Studium habe ich an der ATM (Lehreinrichtung für Alternative Tiermedizin GmbH) meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Pferdeosteopathin begonnen.

 

Aufs Tier gekommen

Natürlich macht man keine Ausbildung in diesem Bereich, wenn man nicht vollkommen in Tiere vernarrt ist. Ich bin mit Tieren aufgewachsen und habe inzwischen meinen Hund "Filou", sowie vier Pferde: "Don Camillo" (Hannoveraner), "Romeo" (Süddeutsches Kaltblut), "Diabolo" (Shetland-Pony) und "Nevada"(Criollo) adoptiert.

 

Warum diese Ausbildung?

Gute Frage: Warum beginnt man eine weitere Ausbildung? Noch dazu in einem komplett anderen Bereich? Das kann ich ganz einfach beantworten: Tierliebe!

Leider bekam ich 2015 für meinen Süddeutsches Kaltblut "Romeo" eine unschöne Diagnose - Arthrose...damals war er gerade mal 15 Jahre alt. Viel zu jung! Und da ich meinen treuen Wegbegleiter nicht einfach mit Schmerzmitteln ruhig stellen wollte, zumal es ihm bereits nach kurzer Zeit deutlich auf den Magen geschlagen hatte, habe ich mich mit der alternativen Tiermedizin eingehend beschäftigt und in diesem Zuge auch meine Ausbildung begonnen.

 

Wie passt Extreme Trail mit alternativer Tiermedizin zusammen?

Auch diese Frage kann ich Ihnen leicht beantworten: Im Extreme Trial gibt es verschiedenartige Hindernisse. Bei jedem Hindernis werden verschiedene Muskelgruppen beansprucht und trainiert. So kann ein Muskeldefizit gezielt verbessert und aktiv trainiert werden. Und das entscheidende dabei ist, dass sich die Tiere in Ihrer gewohnten Umgebung, der Natur, befinden - und das macht Ihnen sichtlich Spaß und stärkt nicht nur die Muskeln, sondern auch die Verbindung zwischen Mensch und Tier. Und: Es macht einfach mega viel Spaß! :-)



Hilfsbedürftige Pferde in Not retten

Wir retten hilfsbedürftige Pferde in Not – Pferde, die beim Schlachter gelandet sind, Pferde, die beschlagnahmt wurden oder Pferde, deren Menschen in Not geraten sind. Wir nehmen sie auf,  lernen sie kennen und pflegen die Pferde gesund, um sie an die optimale Lebensstelle zu vermitteln – in eine neue Zukunft.

 

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die sich aus Spenden finanziert. Mit jeder Spende hilfst Du unseren Pferde und Pferden in Not, die noch gerettet werden wollen.

 

Weitere Informationen findest du [hier].


Meine Ausbildung - Medien, Tierheilkunde, Pferdetrainer

Hier können Sie einiges über meinen bisherigen Lebensweg erfahren.

2012 - 2015

Duales-Studium: DHBW Heilbronn

Medien- und Kommunikationsmanagement

Abschluss: Bachelor of Arts



ATM Tierphysiotherapie Absolvent - Tierphysiotherapie Ausbildung - ATM Akademie

2016 - 2018

Berufsbegleitende Ausbildung an der ATM

  • Tierheilpraktiker
  • Tierphysiotherapie
  • Pferdeosteopatie

Inhalte der Ausbildung:

  • Anatomie, Physiologie und Krankheiten des Bewegungsapparates
    Hund und Pferd
  • Biomechanik
  • Untersuchungsgang und Ganganalyse
  • Verdauungsapparat 
  • Urogenitalapparat
  • Nervenapparat
  • Herz-/ Kreislaufapparat
  • Atemwege
  • Augen- und Ohrenkrankheiten
  • Hautkrankheiten
  • Physiotherapie
  • Osteopathie
    (Faszientechniken; Kranio-Sakrale-Therapie; Viszerale Therapie)
  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • Bioresonanztherapie
  • Energetische Therapieverfahren
  • Akupunktur
  • Diverse Naturheilverfahren
  • Erste Hilfe bei Tieren
  • Rechtskunde
  • Ethnologie Katze, Hund und Pferd


2018 - 2019

Bau des Extreme Trial Parks Kirchberg und Einweihung am 01. Mai 2019



2020

Aufnahme der BEMER-Partnerschaft

  • Beratung und Verkauf von Human-Geräten (BEMER Classic/Pro)
  • Beratung und Verkauf des BEMER Horse-Set
  • Referentenausbildung für Gesundheitsvorträge


2020-2022

Weiterbildung im Bereich der Tierheilpraxis als

  • chW Vitalerde-Therapeut/in
  • chW Vitalhonig-Therapeut/in
  • chW Ernährungsspezialist/in für Hunde und Pferde


2021

TGT® Trainer Bodenschule

  • Systematisches Führtraining;
  • Verfeinerte Leitseilarbeit; kurze & lange Distanz;
  • Arbeit an der Hand (Grundlagen Remonte- & Dressurarbeit)

Unterricht ab 16 Jahren. 

Mobiler Unterricht auf Anfrage möglich.



2021

MindMirror®.Coach-Ausbildung

 

  • Business-Coaching (Führungskräfte, Teambuilding)
  • Pferdegestütztes Coaching (Persönlichkeitsentwicklung)

 



2021-2022

Horst-Becker-Akademie - Trainerausbildung

  • Klassische Dressur
  • Dressurmäßige Handarbeit
  • Rückenschule
  • Doppellonge

Reitweisen übergreifend. Reitunterricht ab 16 Jahren.

Mobiler Reitunterricht im Umkreis auf Anfrage möglich. 


Seminare und Forbildungen

2016

Mykotherapie



2017

Blutegel-Therapie



2017

Aromatherapie



2018

Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt VET